WARZEN eine unschöne virale Hautinfektion

 
 Warzen.jpg
 
 
Warzen gehören zu den verbreitetsten viralen Hauterkrankungen, verschiedenen Arten des Papillomavirus sind für Warzen verantwortlich. Circa 10% der jungen Erwachsenen haben eine oder mehrere Warzen an ihrem Körper. Warzen bevorzugen schlecht durchblutete Körperteile wie Hände und Füße, aber auch Gesicht und Genitalien können davon betroffen werden. Auch wenn die meisten der Stecknadel bis Erbsengrößen Knötchen in der Regel keine Schmerzen verursachen, können sie bei den Betroffenen doch einen enormen Leidensdruck auslösen, wenn sie sichtbar sind z. B in Gesicht.
Therapie
 
Darmregulation als Zentrum und dreh Angel der Therapie! Denn nur wenn unseren Darm in Ordnung ist, ist das Immunsystem stark!
Die Mitochondriale-Medizin/Mitochondrien-Medizin, Regenerative-Mitochondriale-Medizin/Regenerative-Mitochondrien-Medizin, Cellsymbiosis nach Dr.med. Heinrich Kremer und me2.vie SystemTherapie früher MitoEnergy bringen das Immunsystem ins Gleichgewicht den diese Disziplinen behandeln die gestörte Funktion von Zell und Mitochondrien, der Mitochondriale Stoffwechsel Ungleichgewicht wird harmonisiert, die Regulative Funktionsprozesse wiederhergestellt. Die chronische entzündliche-, Inflammation Prozesse in stillstand gebrach und somit wieder die regenerativen Prozesse ermöglich. Der Darm und das Immunsystem normalisiert.
 
Abgesehen davon sehr häufig geht das Immunsystem in die Schwäche durch:

 

  • Antibiotika Therapie (die Darmflora geht total in die Schwäche)
  • Verborgene Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Schwermetallbelastung
  • Pestizide
  • Industrialisierte Nahrung
  • Leaky gut Syndrom (durchlässige Darmschleimhaut)
  • Die Ursache für die Immunschwäche darf behandelt werden, das bedeutet:
  • Entgiftung von Schwermetalle, Pestiziden mit Chelat-Therapie
  • Aufbau der Darmflora
  • Darmschleimhaut Regeneration
  • Nahrungsmittelintoleranzen behandeln
  • Vitalstoffmangel mit Orthomolekulare Medizin und Mikronährstoffe beheben

Sind die Ursachen für die Immunsystemschwäche behoben, dann haben Warzen keine Chance mehr!

 

Yvonne Rosenfeldt-Watanabe



...zurück