Erfolgreich durch die COVID 19 Krise dank eines starken Immunsystems in Rosenheim

Erfolgreich durch die COVID 19 Krise dank eines starken Immunsystems in Rosenheim

Das Stärken des Immunsystems entscheidet, ob Sie gut durch die bedrohliche COVID 19 Pandemie kommen oder nicht. Auch in Rosenheim ist es wichtig, das Immunsystem zu stärken für die weitere Corona-Zeit. Das Immunsystem wird täglich im Darm neu aufgebaut, was nur effektiv möglich ist, wenn Ihr Darm gesund ist. Unser Darm ist nicht nur zuständig…

#DarmHirnAchse: Haben unsere #Darmbakterien etwas mit #chronischen Depressionen zu tun?

#DarmHirnAchse: Haben unsere #Darmbakterien etwas mit #chronischen Depressionen zu tun?

Keiner von uns denkt an den Darm, wenn es um die psychische Gesundheit geht. Dabei steuert der Bauch unsere Stimmung, unsere psychische Gesundheit. Viele Gehirn- und Nervenerkrankungen entstehen durch ein Ungleichgewicht in unserer Darmflora. Unsere Darmbakterien beeinflussen unserer Gehirn und Psyche.  Aus dem zentralen Nervensystem gehen zehn Hauptnerven: die Hirnnerven. Der  X Nerv ist der…

Xenobiotika Auslöser von Autoimmunerkrankungen? Entgiftung Therapie mit Regenerative Mitochondrien Medizin und me2.vie

Xenobiotika Auslöser von Autoimmunerkrankungen? Entgiftung Therapie mit Regenerative Mitochondrien Medizin und me2.vie

  Xenobiotika sind für unsere Zellen und Stoffwechsel fremde chemische Verbindungen. Diese Stoffe sind in dieser Form in der Natur nicht vorhanden. Die bekanntesten Xenobiotika sind künstlich hergestellte Pflanzenschutzmittel und Kunststoffe. Fast alle diese Stoffe sind kaum biologisch abbaubar.  Zum Beispiel Fremdhormone (Xenoöstrogene/Xenobiotika) sind neuartige Stressoren, für die unser Stoffwechsel noch keine Entgiftungsmechanismen entwickelt hat….

Mitochondriale POWER mit Regenerativer Mitochondrien Medizin und me2.vie

Mitochondriale POWER mit Regenerativer Mitochondrien Medizin und me2.vie

Mitochondriale POWER mit Regenerativer Mitochondrien Medizin und me2.vie Neue Erkenntnisse in der Forschung von chronischen Erkrankungen und der Regenerativen Mitochondrien Medizin haben belegt: Der Ursprung fast jeder chronischen Erkrankung liegt an einer mitochondrialen Funktionsstörung. Diese Störung spielt eine gigantische Rolle bei jeder chronischen Erkrankung, denn Mitochondrien sind die kleinsten Einheiten im Stoffwechselsystem, wenn sie krank…

Hashimoto Thyreoiditis: wenn die Stoffwechsel Kommandozentrale versagt!

Hashimoto Thyreoiditis: wenn die Stoffwechsel Kommandozentrale versagt!

Hashimoto Thyreoiditis ist eine Autoimmunerkrankung. Das eigene Immunsystem attackiert die Schilddrüse. Sie wird auf Dauer vollkommen abgebaut. Ursachen Es handelt sich um ein multikausales Krankheitsbild. Zu den Ursachen zählen: Chronische Entzündungen im Kopfbereich (Zahnimplantate, Zahngranulome, NICO, Nebenhöhlen, Stirnhöhlen, Mandeln) Chronische Darmerkrankungen und Entzündungen dazu gehören: Glutenunverträglichkeit, Casein Unverträglichkeit (Milcheiweißunverträglichkeit) und allgemein alle Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Leaky gut…

Zystitis: Blasenentzündung – Frauen bevorzugt

Zystitis: Blasenentzündung – Frauen bevorzugt

Gerade in den kühlen Jahreszeiten werden Frauen gerne von einer #Blasenentzündung (#Zystitis) heimgesucht. Achten Sie auf warme Füße tägliche reichliche Wasser zufuhrt nach Geschlechtsverkehr entleeren Sie die Blase. Die Einnahme von Preiselbeerpräparaten hat sich bewährt. Es stabilisiert die Blaseschleimhaut. Bei akuter Blasenentzündung sollten Sie unbedingt einen Urologen aufsuchen um eine Nierenbeckenentzündung auszuschließen. Yvonne Rosenfeldt-Watanabe

Tinnitus das ewige Geräusch im Ohr

Tinnitus das ewige Geräusch im Ohr

Der akute Beginn einer Tinnituserkrankung endet für ca. 50% der Patienten in einem chronischen Zustand. Das Ohrgeräusch äußert sich in Form von: Klingen, Pfeifen, Rauschen oder Brummen. Laut Studien leiden 25% aller Menschen in Industrialisierten Ländern im Laufe ihres Lebens unter Tinnitus. Die Ursachen für Tinnitus sind vielfältig: –        Fließfähigkeit des Blutes –        Vegetatives Nervensystem…

Arthrose – Folge von chronischem Knorpelabbau!

Arthrose – Folge von chronischem Knorpelabbau!

Die Arthrose befällt mit Vorliebe die Knie- und Hüftgelenke und macht sich primär über Spannungsgefühle und Knirschen bei der Bewegung bemerkbar. Die betroffenen Personen haben den Eindruck das ein Fremdkörper im Gelenk vorhanden ist und reibt. Mit der Zeit entwickeln sich Schmerzen und Schwellungen der Gelenke, dieses Stadium wird als aktives Stadium bezeichnet (aktiver Arthroseschub),…

Rheuma und rheumatische Erkrankungen

Rheuma und rheumatische Erkrankungen

Mit Rheuma werden pauschal viele chronische Gelenk-, Muskel- und Wirbelsäulenschmerzen bezeichnet. Der Auslöser für Rheuma ist eine Antwortstörung im Immunsystem. Bakterielle Infektionen können auch Symptome und Beschwerden des rheumatischen Formenkreises hervorrufen. Chlamydien-, Borrelieninfektionen stecken sehr oft dahinter. Stoffwechselstörungen verursachen auch rheumatische Beschwerden zum Beispiel Gicht oder erhöhte Harnsäurewerte im Blut. Harnsäure lagert sich gerne in…

Gürtelrose- Herpes Zoster Virus verursacht chronische Schmerzen

Gürtelrose- Herpes Zoster Virus verursacht chronische Schmerzen

Die Gürtelrose ist eine virale Erkrankung und wird verursacht durch den Herpes Zoster Virus der in der Kindheit die Windpocken auslöst. Diese Viren bleiben in unserem Körper und bei einer Immunschwäche werden sie aktiv. Sie befallen unser Nervensystem, um genau zu sein sind die Spinalnerven davon betroffen oder der Trigeminus Nerv. Es kann aber sogar…

Wirken Sie Ihren chronischen Nackenschmerzen entgegen

Wirken Sie Ihren chronischen Nackenschmerzen entgegen

Millionen von Menschen weltweit sind von chronischen Nackenschmerzen betroffen. Chronische Nackenschmerzen sollten Sie doch ernstnehmen vor allem wenn: Ihre Schmerzen von einem Unfall stammen Ihre Schmerzen mit Fieber, Kopfschmerzen einhergehen Sie in den Armen oder Händen ein Kribbeln oder Taubheit spüren Sie Sehstörungen bekommen Ihre Nackenschmerzen schlimmer werden oder trotz der Behandlung mit Hausmittel anhalten…

Chronische Bronchitis  – natürlich vorbeugen

Chronische Bronchitis – natürlich vorbeugen

Wir sprechen von einer chronischen Bronchitis, wenn die Lungenschleimhautentzündung länger als drei Wochen anhält. In diesem Fall sinken die Heilungsaussichten rapide! Typische Symptome für eine Bronchitis sind Brennen in der Brust, ein trockener, schmerzhafter Reizhusten und dies wird häufig von Fieber begleitet. Die Ursachen für eine chronische Bronchitis sind vielfältig: Zigarettenrauch schadet den Flimmerhärchen (Zilien),…

DEPRESSIONENfrei über den Winter mit Vitamin D. Schalten Sie Ihr inneres LICHT an!

DEPRESSIONENfrei über den Winter mit Vitamin D. Schalten Sie Ihr inneres LICHT an!

80% der Bevölkerung hat einen Vitamin D Mangel. Vitamin D ist ein Hormon! Es steuert die Stimmung, das Immunsystem und den Knochenstoffwechsel. Vitamin D ist eine Gruppe fettlöslicher Vitamine, die zu den Secosteroiden gehören. Im Körper kann der physiologisch wichtigste Vertreter Cholecalciferol auch mit Hilfe von UVB-Strahlung in der Haut aktiviert werden. Vitamin D hat…

Leistungseinbruch Hauptmerkmal der Mitochondriopathien

Leistungseinbruch Hauptmerkmal der Mitochondriopathien

Leistungseinbruch mit Energiedefizit kennzeichnet eine Mitochondriopathie. Die Regenerative Mitochondriale Medizin ist in der Lage jeglichen Energiemangel wiederherzustellen, weil die Ursache behandelt wird. Mitochondrien sind zuständig für die Energieherstellung in den Zellen, dafür brauchen wir Sauerstoff. Bei Sauerstoffmangel in den Mitochondrien, durch eine Störung in der Atmungskette, entsteht ein Energiemangelsyndrom! Es gibt abgesehen davon zusätzliche Ursachen…

Chronischer Haarausfall – Was steckt dahinter?

Chronischer Haarausfall – Was steckt dahinter?

Haarausfall versetzt jeden von uns in Unsicherheit und wir fühlen uns belastet über den Verlust von Haaren, denn Haare sind ein Hautanhangsgebilde und schmücken jede Person. Ursachen Haarausfall kann viele Ursachen haben. Bei Frauen hängt er oft mit einer Schilddrüsenfehlfunktion, Eisenmangel oder dem Absetzen der Anti-Babypille zusammen. Auch während der Wechseljahre und nach der Entbindung…

WARZEN eine unschöne virale Hautinfektion

WARZEN eine unschöne virale Hautinfektion

Warzen gehören zu den verbreitetsten viralen Hauterkrankungen.  Verschiedene Arten des Papillomavirus sind für Warzen verantwortlich. Circa 10% der jungen Erwachsenen haben eine oder mehrere Warzen an ihrem Körper. Warzen bevorzugen schlecht durchblutete Körperteile wie Hände und Füße, aber auch Gesicht und Genitalien können davon betroffen werden. Auch wenn die meisten der stecknadel- bis erbsengroßen Knötchen…