Zinkmangel begünstigt die Entstehung von chronischen Stoffwechselerkrankungen und Hauterkrankungen. Prävention mit orthomolekularer Medizin und Mikronährstoffen